Wahlpflichtfach Französisch

Das Wahlpflichtfach Französisch wird ab Jahrgangsstufe 6 unterrichtet, und zwar in Jahrgangsstufe 6 und im ersten Halbjahr der Jahrgangsstufe 7 wöchentlich in drei Unterrichtsstunden zu je 60 Minuten und ab dem 2. Halbjahr der Jahrgangsstufe 7 wöchentlich in zwei Unterrichtsstunden zu je 60 Minuten. Die Schülerinnen und Schüler lernen die französische Sprache (Sprachkompetenz). Darüber hinaus erfahren sie vieles über Frankreich und andere Länder der Francophonie und erhalten Einblicke in die Lebensgewohnheiten der dort lebenden Menschen (inter­kulturelle Kompetenz). Schließlich trainieren und erweitern sie ihre Lern- und Arbeitstechniken, die sie in allen sprachlich orientierten Fächern benötigen (Methodenkompetenz). Es werden gleichermaßen das Hörverstehen, das Leseverstehen, das Abfassen schriftlicher Texte und die mündliche Kommunikation geschult. Wir arbeiten mit dem modernen Lehrwerk „Tous ensemble“ des Klett-Verlags, das sich inhaltlich an ganz realen und alltäglichen Kommunikationssituationen orientiert (Kontakte knüpfen / Einkaufen / Restaurantbesuch etc.) und dabei auch auf die Bedürfnisse von Jugendlichen eingeht (Freizeitgestaltung / Schulleben / Freundschaft / Berufs-perspektiven etc.).

Durch Aufgaben unterschiedlicher Anforderungsniveaus, unter denen die Schülerinnen und Schüler auswählen können, findet Binnendifferenzierung statt.

Die Leistungsüberprüfung erfolgt durch 6 Klassenarbeiten in Jahrgang 6 und durch jeweils 4 (bis 5) Klassenarbeiten in den Jahrgängen 7 und 8 und jeweils 4 Klassenarbeiten in den Jahrgängen 9 und 10. In den Jahrgangsstufen 6 bis 8 soll die Klassenarbeit eine Dauer von 45 Minuten nicht überschreiten. Ab Jahrgangsstufe 9 wird die Dauer der Klassenarbeiten sukzessive auf bis zu 90 Minuten erweitert. Vokabeltests werden regelmäßig geschrieben. In den Arbeitsstunden haben die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, die Wochenplanaufgaben für das WP-Fach Französisch anzufertigen. Dabei findet durch Pflicht- und Wahlaufgaben ebenfalls eine Binnendifferenzierung statt.

 

Themen in Jahrgang 6:

Bonjour, la France!

Bonjour, Paris!

C'est la rentrée

Les loisirs, c'est cool!

Révisions + On prépare le DELF

Joyeux anniversaire!

Lisa à Paris

Videoprojekt: Me voilà!

 

Themen in Jahrgang 7:

Révisions + On prépare le DELF

C'est l'été

Au retour des vacances

Question de look

Fan de Musique : E-Mail-Projekt mit einem Deutschkurs (4e) des « Collège Victor Hugo » de Caudebec-en-Caux, Rue de la Sainte-Gertrude, 76490 Caudebec-en-Caux

Bienvenue au collège

Révisions + On prépare le DELF

Enfin, c’est le week-end!

 

Themen in Jahrgang 8:

Balades et découvertes

Révisions + On prépare le DELF

Ça me fascine!

Au-delà des frontières

Entre potes

L'art du graffiti : E-Mail-Projekt mit einem Deutschkurs des « Collège Victor Hugo » de Caudebec-en-Caux, Rue de la Sainte-Gertrude, 76490 Caudebec-en-Caux

Prêts pour les Pyrénées ?

 

Themen in Jahrgang 9:

Les échanges, ςa change!

Quel boulot!

Rungis : La vie à l’envers

Révisions + On prépare le DELF

La France d’outre mer / Un papillon dans l’océan

 

Der schulinterne Lehrplan der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule für das Wahlpflichtfach Französisch ist direkt an den Kernlehrplan für Nordrhein-Westfalen, Sekundarstufe I – Gesamtschule, Französisch, angelehnt und wird auf der Homepage unserer Schule abgelegt.

 

Hoch

Download - Schulinternes Curriculum Französisch

 
 
Powered by Phoca Download

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.