Sport

 

Neben dem naturwissenschaftlichen Schwerpunkt liegt an der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule das Fach Sport im Rahmen einer bewegungsfreudigen Schule besonders im Fokus, eingebettet in das im Schulprogramm ausgewiesene  Konzept einer  gesunden Schule. Gerade ist unsere Schule mit dem Schulpreis der guten, gesunden Schule ausgezeichnet worden. Ein Arbeitskreis der Steuergruppe unserer Schule sowie die Fachkonferenz führen diesen Prozess des fortschreitenden Aufbaus zu einer sportbetonten Schule ständig weiter.

Zu Beginn dieses Schuljahres unterrichten fünf Sportlehrerinnen und Sportlehrer das Fach Sport in den fünf Jahrgängen. Jede Klasse erhält zwei 60-minütige Sportstunden. Dies liegt an der oberen Grenze der von der Bezirksregierung vorgegebenen Stundentafel.  Zusätzlich unterstützen Übungsleiter und Trainer die Schule im Bereich der sportlichen Arbeitsgemeinschaften. Der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule stehen eine gut ausgestattete Dreifachturnhalle, ein fußläufig zu erreichender Sportplatz sowie wöchentliche Zeiten im städtischen Schwimmbad zur Verfügung. Der gesamte sechste Jahrgang hat die Sportart Schwimmen zum Inhalt, damit jedes Kind die Chance bekommt diese Sportart zu erlernen und um talentierte Schwimmer zu fördern.

Der Pausenhof unserer Schule lädt durch einen Klettergarten, eine Torwand, Tischtennisplatten und Basketballkörben zum Bewegen ein. In der durch Schülerhand betriebenen Spielausleihe können Spiel- und Sportgeräte ausgeliehen werden. Unsere Schule bietet sportbetonte Projekt und Wandertage sowie sportlich ausgerichtete Klassenfahrten  an. Auf die regelmäßige Teilnahme an Wettkämpfen, dem Schülermarathon in Köln legt unsere Schule viel Wert und führt selbst mit Unterstützung unserer Eltern einen Sponsorenlauf sowie die Bundesjugendspiele durch.

Seit dem letzten Schuljahr führt unsere Schule in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund und der Bezirksregierung eine Ausbildung zum Sporthelfer durch. Nach Beendigung ihrer Ausbildung können die Sporthelferinnen und Sporthelfer im Pausensport, Offenen Angeboten und Schulwettkämpfen mitarbeiten. Außerdem erhalten sie eine Qualifikation, die sie zum Einsatz auch außerhalb der Schule berechtigt (Gruppenhelferschein I)

Neben sportlich ausgerichteten Offenen Angeboten in der Mittagspause in der Turnhalle oder beim Billard legt die Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule großen Wert auf sportlich ausgerichtete Arbeitsgemeinschaften. Diese führen sowohl Sportlehrerinnen und Sportlehrer durch als auch viele Trainer und Übungsleiter der ansässigen Sportvereine, mit denen Kooperationen bestehen. So können wir beispielsweise eine Tennis-AG, zwei Pferde-AGs sowie zwei unterschiedliche Kampfsport-AGs anbieten.

Unser Ziel ist es Bewegung und Sport immer weiter auszubauen und immer mehr in das Konzept einer gesunden Schule zu integrieren.

Jahrgang 5:

Kennenlernen durch Erlebnispädagogik

Balancieren, Stützen, Rollen und Co.

Im Team mit- und gegeneinander spielen! – Fußball

Tanzen in unterschiedlichen Erscheinungsformen

Jeder ist anders - normungebundene Kampfformen

Mit dem Partner mit- und gegeneinander spielen

Rollen unter den Füßen?

Laufen über Stock und Stein und große Sprünge machen

Jahrgang 6:

Wo sind meine persönlichen konditionellen Stärken?

Systematisch und strukturiert spielen lernen

Schwingen, Stützen und Springen

Im Team mit- und gegeneinander spielen! - Basketball

Rollen unter den Füßen!

Mit dem Partner mit- und gegeneinander spielen

BallKoRobics

Schwimmen:

Die Erlebniswelt Wasser entdecken

Ausgewählte Schwimm- und Tauchtechniken

Sicher und ausdauernd in Bauch- und Rückenlage schwimmen

Erwerb des deutschen Jugendschwimmabzeichens

Sich selbst und andere retten können

Jahrgang 7:

Sport ist so vielseitig! - sachgerechtes Aufwärmen

Was macht die Unterschiede von Spielen aus?

Turnen - Zusammen macht es mehr Spaß!

Mannschaftsspiel Hockey

Schlittschuhlaufen geht fast von selbst!

Gymnastik mit Handgerät – Rope-Skipping

Im Team mit- und gegeneinander spielen – Volleyball

Kugelstoßen - gar nicht so schwer

Leistung relativ –  Hochsprung

Jahrgang 8:

Wie fit bin ich? – Wie werde ich besser?

Spielen mit und gegen einen Partner – Badminton

Akrobatische Kunststücke

Hip-Hop, Breakdance und Co

Fair und angepasst miteinander kämpfen

Gegeneinander spielen und gewinnen wollen – Basketball

Weitsprung lernen – eine Technik erfahren, verstehen und anwenden

Fit und gesund! – Ausdauerndes Laufen

Jahrgang 9:

Spiele aus anderen Kulturen

Wie bereite ich mich gezielt für spezifische Sportarten vor und nach?

Mannschaftsspiel Volleyball

Le Parcour

Gleiten auf Schnee

Wir planen ein Turnier und erproben es!

"Fit in Form" – Fitnessgymnastik

Hochsprung / Kugelstoßen / Hürdenlauf

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weiterlesen OK