Unterricht

 

Der klassische Unterricht orientierte sich früher oft am "Durchschnittsschüler". Heute liegt der Fokus des
pädagogischen Handelns darin, mit einem kompetenzorientierten Unterricht sowohl die Talente und
Interessen des Einzelnen zu fördern, als auch die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen einzugehen. Die
Wahrnehmung der individuellen Unterschiede von Schülerinnen und Schülern und der konstruktive Umgang
mit Heterogenität gehören heute zu den größten pädagogischen Herausforderungen für alle Handelnden.