Nutzungsordnung der schulischen EDV-Anlagen

Die Stadt Willich stellt den Schulen im Sinne des §79 SchulG kostenlos eine Vielzahl von Soft- und Hardware sowie technischen Diensten (kurz: IT-Services) zur Verfügung.

Diese sollen dazu dienen, den computerunterstützten Unterricht an Willicher Schulen zu verbessern und zu modernisieren, den Arbeitsaufwand beim Erstellen von Unterrichtsmaterial für Lehrerinnen und Lehrer zu vereinfachen, die Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten zu intensivieren und den alltäglichen Arbeitsablauf für Verwaltungskräfte effizienter zu gestalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.