Allgemeines

Im Schuljahr 2017/18 wird erstmals der Jahrgang 10 gebildet, der in vielerlei Hinsicht verspricht, aufregend zu werden. Im letzten Schuljahr der Sekundarstufe I wird es ernst, denn nun liegt ein Abschluss und damit auch eine Entscheidung, wie es weitergeht, in erreichbarer Nähe. Hier wird vor allem geschaut, was mit einem entsprechenden Notenbild möglich ist und was im Abgleich mit den eigenen Interessen und Zielvorstellungen der richtige Weg sein könnte. Genau dabei möchten wir, die Leitung und Beratung der Abteilung III unseren Schülerinnen und Schülern zur Seite stehen. Mit unserem ersten 10. Jahrgang wird auch unsere Dependance in Anrath eröffnet und den neuen Lernort für unsere Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 darstellen. Das ehemalige Gebäude der Johannesschule wurde für uns aufwändig renoviert und auf ein hohes technisches Niveau gebracht. Gerade diese Zweigstelle ermöglicht unseren Schülerinnen und Schülern trotz eines insgesamt großen Schulsystems einen überschaubaren Lernraum, in dem individuelle Förderung groß geschrieben wird. Aber es ist nun auch das letzte Jahr in einer vertrauten Klassengemeinschaft angebrochen und ein gebührender Abschied sollte dabei nicht zu kurz kommen, somit wird der gesamte Jahrgang gemeinsam eine Abschlussfahrt in unsere Hauptstadt Berlin unternehmen, die neben kulturellem Programm wie Stadtführungen und einem historischen Blick in die Zeit der DDR auch Freiraum für Bummeln, Spaziergänge an der Spree und gesellige Abende in Gemeinschaft bereithält.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weiterlesen OK