Schulsanitätsdienst

Beginnend mit dem 7. Jahrgang können Schülerinnen und Schüler der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule freiwillig am Schulsanitätsdienst teilnehmen, wenn sie Verantwortung, Disziplin und Einsatzbereitschaft zeigen. Unter der Leitung und Aufsicht von Herrn Dr. Spode werden die Schülerinnen und Schüler zunächst altersgerecht in Erster Hilfe ausgebildet, dann unter Anleitung und Aufsicht bei Schulunfällen und akuten Erkrankungen eingesetzt, indem sie Erste Hilfe leisten. Unsere Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter wirken auch bei der Unfallverhütung mit. Sie sind in den Pausen, bei Schulsportveranstaltungen, Sponsorenläufen, Wandertagen sowie sonstigen schulischen Veranstaltungen immer mit dabei. Unsere Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter kontrollieren regelmäßig das Erste Hilfe-Material, dokumentieren jeden Einsatz und helfen als ortskundige Lotsen bei der Einweisung des Rettungsdienstes.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.