Dschungeltiere aus Pappmaché

In der Jahrgangsstufe 5 wurden im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2015/16 Dschungeltiere aus Pappmaché erstellt.

Zum Einstieg in das Thema diente das Bild "Der Traum" von Henri Rousseau, einem französischen Maler der Naiven Kunst und Wegbereiter des Surrealismus. Im Team  wurden Skizzen angefertigt, Ideen zusammengetragen und schließlich künstlerisch umgesetzt. Nicht immer hielten Arme und Beine wie gewollt und auch das Mischen eines bestimmten Farbtons war nicht immer einfach. Doch die Anstrengung hat sich gelohnt und die Schülerinnen und Schüler erzielten tolle Ergebnisse, die einen Teil unseres Foyers derzeit in einen Dschungel verwandelt haben.

Laura Grandek

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.