Im zweiten Halbjahr des Schuljahres 2016-17 nimmt der 7. Jahrgang der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule an dem Projekt "Gesund mit Grips" teil. Unterstützt wird dieses Projekt vom Deutschen Roten Kreuz sowie von den Partner IKK Classic, der Gesundheitsförderung bei sozial Benachteiligten und der Stiftung "Good Practice".

Innerhalb von 15 handlungsorientierten sowie ganzheitlichen Lernarrangements stehen den Schülerinnen und Schüler folgende Themenbereich in Form eines "Body + Grips Mobil"  zur Verfügung:

  • Sucht
  • Bewegung
  • Ernährung
  • Ich und Du
  • Sexualität.

Ziel dieses Projekts ist es das vorhandene Wissen der Schülerinnen und Schüler zur Gesundheitsförderung bewusst zu machen sowie weitere Handlungsmöglichkeit im Bereich der eigenen Gesundheit und dem sozialen Miteinander zu eröffnen.

 

Willich, 8.September 2016

Sara Pres

 

Ähnliche Artikel